saxismus.com
saxismus.com

Kinder

Ja, Kinder!

 

Das Leben ist gerecht und verteilt die Lasten der Welt auf Schultern, die sie tragen wollen, weil der Mensch es kann. Bis die Lasten seine Welt schultern, denn sie können, was sie müssen, weil sie wollen - und wollen, was sie müssen, weil sie können.

 

Ja, Kinder! Die alle fünf ganz toll und klasse und klug und hübsch und laut und störrisch... die einfach SIND! Zeigbar sind die alle, und gut. Eben echte Kinder.

 

Trotzdem wird man hier nichts über unsere Kinder finden dürfen. Es ist jedermanns eigene Aufgabe, sich zu meinen. Irgendwann werden die fünf beginnen, Prägende zu werden, die selbst ins Netz fließen, wenn Sie wollen, weil sie können (oder, Gott bewahr, müssen).

 

Doch solange haben wir fünf Kinder: für uns, in der echten Welt.

 

Torsten Saxer

27.10.2012

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Torsten Saxer