saxismus.com
saxismus.com

Struktur - Orte und Plätze

Die Orte, an die uns das Leben führt, wenn wir es noch nicht oder nicht mehr selbst entscheiden können, geben Leben Struktur, von der der Mensch geprägt wird - oder die er selbst prägen kann.

 

Nicht mehr selbst entscheiden zu können, ist nicht immer eine Frage des Alters. Oft gibt eine familiäre oder kulturelle ZugeHörigkeit ein Raster vor, in die sich ein Mensch einfügen möchte. Oder kann. Oder muss.

 

Nicht immer ist hierbei entscheidend, wo ein Mensch wohnen möchte. Oft ist es auch die Ahnung, wo ein Mensch nicht wohnen lassen gewollt wird. Dies ist heute, vermeintlich offen und mulitkulturell, scheinbar oftmals der Fall. Der Paranuss-Effekt verödet erst Land, dann Leute, dann unbemerkt die Möglichkeiten in den Menschen, sich über sich selbst hinaus prägend in eine neuere Welt einzubringen.

 

An Orten, die einen aufnehmen (als Mensch, als Familie, als Differenziert-Meinender, ungeachtet jeder Einschränkung - finanziell, geistig, körperlich, glaubend) wird man Prägender. Und das macht aus einem strukturlosen Ort einen geprägten Platz für jeden Menschen.

 

Torsten Saxer

27.10.2012


Meine Orte vor 2005 auf einer größeren Karte anzeigen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Torsten Saxer